Lehrbuch der Biochemie

Donald Voet / Judith G. Voet / Charlotte W. Pratt 

Präzise erklärt und anschaulich illustriert: „Lehrbuch der Biochemie“ vermittelt die unverzichtbaren Grundlagen sowie Anwendungen aus Biotechnologie, Medizin und Pharmazie – nun in der vollständig aktualisierten 3. Auflage bei Wiley-VCH

Leicht verständliche chemische Grundlagen, brillante Strukturbilder und eine durchgehende Erklärung biochemischer Phänomene aus den zu Grunde liegenden molekularen Mechanismen – das sind die Markenzeichen des „Voet“. Das „Lehrbuch der Biochemie“ von Donald Voet, Judith G. Voet und Charlotte W. Pratt ist als verlässliches Nachschlagewerk für Studierende der Chemie, Biochemie, Biologie und Lebenswissenschaften im Haupt- und Nebenfach etabliert. Im April 2019 erscheint bei Wiley-VCH die dritte Auflage nun vollständig aktualisiert und mit neuer Kapitelstruktur.

Das bewährte Konzept des „Voet“ vermittelt Strategien zur Lösung biochemischer Fragestellungen und erklärt die wichtigsten Anwendungen, vor allem im Bereich der Medizin und Pharmazie. Aktuelle Forschungsergebnisse werden in das Gesamtgerüst der Biochemie eingeordnet. Das didaktische Angebot umfasst rund 1000 Übungen und Lösungen, digitales Zusatzmaterial sowie Exkurse und Rechenbeispiele sowie ein Glossar zu mehr als 1200 Begriffen. Der neue „Voet“ bietet zusätzlich Inhaltsübersichten am Kapitelbeginn, „Schlüsselkonzepte“, weiterführende Fragen in zwei Schwierigkeitsgraden am Ende jedes Kapitels und Verständnisfragen zu jedem Abschnitt.

In die Neuauflage sind zudem jüngste Erkenntnisse eingeflossen, zu Prionenerkrankungen, trans-Fettsäuren, Membrantransportern, Signaltransduktion, Fotosynthese, Stickstofffixierung, Nukleotidsynthese, Chromatinstruktur, Mechanismen der DNA-Replikation, Transkription und Proteinsynthese. Daneben werden neue Methoden wie Next-Generation DNA-Sequenzierungstechniken, Kryoelektronenmikroskopie, Metabolomics und Genome Editing mit dem CRISPR-Cas9 System vorgestellt.

Donald Voet / Judith G. Voet / Charlotte W. Pratt 
Lehrbuch der Biochemie

Übersetzt von Bärbel Häcker und
Alexandra Prowald

2019. 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage,
April 2019, ca. 1491 Seiten, 1100 Farbabbildungen, 60 Tabellen, gebunden.

ISBN: 978-3-527-34286-0

Wiley-VCH, Weinheim

79,90 €

Wiley-VCH, Weinheim

in Kürze…

EINFÜHRUNG / Die Chemie des Lebens / Wasser / BIOMOLEKÜLE / Nucleotide, Nucleinsäuren und genetische Information / Aminosäuren / Proteine: Primärstruktur / Dreidimensionale Struktur von Proteinen / Proteinfunktion: Myoglobin und Hämoglobin, Muskelkontraktion und Antikörper / Kohlenhydrate / Lipide und biologische Membranen / Transport durch Membranen / ENZYME / Enzymatische Katalyse / Enzymkinetik, Hemmung und Regulation / Biochemische Signalwege / METABOLISMUS / Einführung in den Stoffwechsel / Glucose-Katabolismus / Glykogenstoffwechsel und Gluconeogenese / Citratcyclus / Elektronentransport und oxidative Phosphorylierung / Photosynthese / Lipidstoffwechsel / Aminosäuremetabolismus / Energiestoffwechsel der Säuger: Vernetzung und Regulation / GENEXPRESSION UND REPLIKATION / Nucleotidstoffwechsel / Struktur von Nucleinsäuren / DNA-Replikation, DNA-Reparatur und Rekombination / Transkription und RNA-Prozessierung / Translation / Regulation der Genexpression

Cover Leseprobe Pressemitteilung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Medium (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich möchte von folgendem Titel ein Rezensionsexemplar erhalten:

Ich willige ein, dass mir die Literaturtest GmbH und Co. KG per E-Mail Informationen übersendet.

DATENSCHUTZ & INFORMATIONSPFLICHT

Die Literaturtest GmbH und Co KG., Adalbertstraße 5, 10999 Berlin, office@literaturtest.de, verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail, Telefonnummer) des Käufers zum Zwecke der Kontaktaufnahme und zur Marktforschung (Analyse der Anfragen). Rechtsgrundlage hierfür ist eine Interessenabwägung entsprechend Art 6 I f DSGVO.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie Informationen an die angegebene Adresse zugesendet erhalten möchten, und, dass Sie mit der absendenden Person identisch sind. Für die Zusendung der Informationen speichern wir Ihre Daten in unserem CMS und leiten Ihre Anfrage per E-Mail Ihrem zuständigen Ansprechpartner weiter. Eine sonstige Übermittlung, z. B. in Drittstaaten, findet nicht statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail, office@literaturtest.de, Kontakt zu uns auf. Sie können uns aber auch einen Brief schicken. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Stellen Sie die Daten nicht bereit ist eine Kaufabwicklung nicht möglich. Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@literaturtest.de.

Über die Autor*innen

Donald Voet studierte am California Institute of Technology und in Harvard. Er lehrte und forschte fast 40 Jahre an der University of Pennsylvania und war daneben in der Ausbildungskommission der Internationalen Union für Biochemie und Molekularbiologie (IUBMB) tätig. Seine Lehrbücher zur Biochemie sind weltweit in vielen Sprachen und Auflagen erschienen.

Judith Voet studierte an der Brandeis University und an der University of Pennsylvania. Sie unterrichtete 26 Jahre lang Bachelor- und Masterstudenten in Biochemie, zuletzt am Swarthmore College in Pennsylvania. Genau wie ihr Mann Donald war sie in der Ausbildungskommission der IUBMB tätig.

Charlotte Pratt studierte an der University of Notre Dame und an der Duke University. Seit 2004 unterrichtet sie an der Seattle Pacific University Biologen und Chemiker. Als die Voets sie zur Mitarbeit an ihren Biochemielehrbüchern einluden, hatte sie bereits mehrere Lehrbücher redigiert oder selbst verfasst.

Weitere Lehrbücher