Umweltchemie

Der US-Bestseller für Studierende aller Fachrichtungen in deutscher Übersetzung

Als Basiswissen gehört die Umweltchemie zu jeder praxisbezogenen Ausbildung in der Chemie und ihren Tochterdisziplinen dazu. Mit „Umweltchemie. Eine Einführung mit Aufgaben und Lösungen“ von Ronald A. Hites und Jonathan D. Raff erscheint nun der US-Bestseller für Studierende in deutscher Übersetzung von Peter Wiesen bei Wiley-VCH. Anhand aktueller Beispiele aus der Praxis der Umweltchemie vermittelt dieses Lehrbuch nicht nur die Grundlagen, sondern auch Anwendung des Wissens über das Verhalten von Stoffen in der Umwelt. Das Buch bietet zahlreiche Übungen und Beispiele zu aktuellen Themen. Die Lösungen zu den 125 Übungsaufgaben finden sich direkt im Anhang.

Erstmals seit Einführung der Bachelor/Master-Studiengänge steht damit ein modernes Lehrbuch der Umweltchemie zur Verfügung, das für Erstsemester geeignet ist. Aktuelle Schwerpunkte der Umweltchemie wie Klimaerwärmung, Ozon und die Ökotoxikologie von schwer abbaubaren organischen Substanzen werden ausführlich behandelt und bilden die Grundlage für die Übungen, die das gerade Gelernte vertiefen. Die Aufgaben, die die Autoren unter didaktischen Gesichtspunkten ausgewählt haben, nehmen direkten Bezug auf reale Fragestellungen und wurden für die deutsche Ausgabe auf die nationalen Gegebenheiten angepasst. Es wurden zahlreiche neue Beispiele aus Deutschland und Europa eingearbeitet und der Text der amerikanischen Vorlage aus dem Jahre 2012 aktualisiert.

Die vielfältigen Eingriffe des Menschen in seine Umwelt, sei es durch den Verbrauch von Energie oder Wasser, durch die Produktion von Abfall oder Abgasen, oder durch die Belastung von Wasser und Boden mit Chemikalien, sind ein zentraler Bestandteil der Ausbildung in zahlreichen Umweltberufen, im Chemieingenieurwesen, im Wasserbau und anderen technischen Fächern.

Dieses von der Kritik viel gelobte Buch legt auf kompakten 232 Seiten das Fundament für ein praktisches Verständnis des chemischen Verhaltens von Schadstoffen in der Umwelt und trainiert gleichzeitig das Rechnen mit chemischen Größen. Es ist als Einstieg in das Gebiet der Umweltchemie für Studierende aller Fachrichtungen bestens geeignet.

Ronald A. Hites und Jonathan D. Raff
Umweltchemie. Eine Einführung mit Aufgaben und Lösungen
Übersetzt von Peter Wiesen

2017,  1. Auflage Septmber 2017, 232 Seiten.
ISBN: 978-3-527-33523-7
Wiley-VCH, Weinheim
39,90 €

in Kürze…

Einfache Werkzeuge oder: Was man weiß ? was man wissen sollte
Massebilanz und chemische Kinetik
Chemie der Atmosphäre
Der Klimawandel
CO2-Gleichgewichte
Pestizide, Quecksilber und Blei
Organische Verbindungen und ihr Abbau in der Umwelt
PCB, Dioxine und Flammschutzmittel
Anhang A – Eine kurze Einführung in die Struktur und Nomenklatur organischer Verbindungen
Anhang B – Lösungen zu den Übungsaufgaben
Anhang C – Periodensystem der Elemente
Register

Cover Leseprobe Pressemitteilung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Medium (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich möchte von folgendem Titel ein Rezensionsexemplar erhalten:

Über die Autoren

Ronald Hites ist Professor für Umweltchemie an der Indiana University in Bloomington (USA), wo er sich unter anderem mit der Spurenanalyse von Schadstoffen in Seeökosystemen befasst. Er gibt seit 1990 die international bekannte Zeitschrift „Environmental Science and Technology“ heraus.

Jonathan Raff ist Professor für Chemie an der Indiana University in Bloomington (USA). Seine Forschung widmet sich dem photochemischen Abbau von Schadstoffen in der Luft und am Boden.

Peter Wiesen ist Professor für Physikalische Chemie an der Bergischen Universität Wuppertal. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Atmosphärenchemie sowie in der Analyse von Schadstoffen aus Verbrennungsprozessen in Haushalt, Verkehr und Industrie.

Weitere Lehrbücher